Sie sind hier: Startseite

Wer wir sind und was uns antreibt

Offiziere aus rund 40 Ländern nehmen am Sprachlehrgang teil
(Foto: © Woitha)

Hürth, 23.01.2017
Das neue Leitbild - nicht nur ein Anreiz für Außenstehende, sich bei uns zu bewerben oder mit uns zusammenzuarbeiten. Nicht nur eine Zusammenfassung, was man beim Sonntagskaffee auf die Frage antwortet "Was machst du eigentlich"? Sondern auch und vor allem ein Aufruf dazu, sich selbst und die eigene Arbeit wertzuschätzen.
weiter...


Im Tandem auf Entdeckungstour – das Patenschaftsprogramm am Bundessprachenamt

Offiziere aus rund 40 Ländern nehmen am Sprachlehrgang teil
(Foto: © Woitha)

Hürth, 07.10.2016
Das Patenschaftsprogramm am Bundessprachenamt bietet engagierten Bürgerinnen und Bürgern aus allen gesellschaftlichen Bereichen die Chance neue kulturelle Erfahrungen zu machen. Jedes Jahr werden in Hürth für Offiziere aus rund 40 Ländern Patinnen und Paten gesucht. Johanna Holst arbeitet in der Stabsstelle Internationale Angelegenheiten des Bundesverwaltungsamtes in Köln und engagiert sich neben dem Beruf ehrenamtlich als Patin. Im Interview erzählt sie von ihren bisherigen Erfahrungen.
weiter...


Einmal um die ganze Welt: Das Patenschaftsprogramm am Bundessprachenamt

Offiziere aus rund 40 Ländern nehmen am Sprachlehrgang teil
(Foto: © Woitha)

Hürth, 06.09.2016
Einmal um die Welt reisen ohne das Land zu verlassen - eigentlich ein Traum. Genau das bietet das Patenschaftsprogramm am Bundessprachenamt. Dabei können ehrenamtliche Helfer die Patenschaft für einen ausländischen Lehrgangsteilnehmer bzw. eine ausländische Lehrgangsteilnehmerin übernehmen und so spannende Einblicke in deren heimatliche Kultur erhalten. Auch in diesem Jahr freuen sich Offiziere aus rund 40 Ländern darauf, mit Patinnen und Paten kulturelle Erfahrungen auszutauschen und dabei Deutschland besser kennenzulernen.
weiter...