Sie sind hier: StartseiteWir über unsNachrichtenBegrüßung der neuen Lehrgangsteilnehmer und Lehrgangsteilnehmerinnen im 1. Quartal 2009

Begrüßung der neuen Lehrgangsteilnehmer und Lehrgangsteilnehmerinnen im 1. Quartal 2009

Der Abteilungsleiter Sprachausbildung, LRDir Gerhard Matthey, bei der Lehrgangseröffnung I/2009 in der Mehrzweckhalle in Hürth. Foto: Bundessprachenamt/ L.Woitha.Lupe
Der Abteilungsleiter Sprachausbildung, LRDir Gerhard Matthey, bei der Lehrgangseröffnung I/2009 in der Mehrzweckhalle in Hürth.
Foto: Bundessprachenamt/ L.Woitha.

In Vertretung des Präsidenten begrüßte der Abteilungsleiter Sprachausbildung, LRDir Gerhard Matthey, am 07.01.2009 rund 240 neue Lehrgangsteilnehmer und Lehrgangsteilnehmerinnen aus allen Bereichen der Bundeswehr und des sonstigen öffentlichen Dienstes. Im Rahmen einer Präsentation erläuterte er Aufbau, Aufgaben und Geschichte des Bundessprachenamts und informierte die Teilnehmenden über die Besonderheiten der verwendungsbezogenen Sprachausbildung des Bundessprachenamts. Insgesamt werden im ersten Quartal 2009 ca. 500 Lehrgangsteilnehmer und Lehrgangsteilnehmerinnen in über 40 Sprachen in Hürth ausgebildet. Darunter sind auch 200 Soldaten aus aller Welt, die als Vorbereitung für Ihre Anschlussausbildungen bei der Führungsakademie, den Universitäten und anderen Einrichtungen der Bundeswehr in Deutsch als Fremdsprache unterrichtet werden. Der Abteilungsleiter hob hervor, dass es gemessen an der Vielfalt der Sprachen und Lehrgangsteilnehmer/-innen (täglich ca. 4000 Teilnehmende an 38 Ausbildungsstätten) keine vergleichbare Ausbildungseinrichtung in Deutschland gebe, und empfahl den Teilnehmenden, durch Kontakte mit den ausländischen Lehrgangsteilnehmern und Lehrgangsteilnehmerinnen von der Internationalität zu profitieren.

Abschließend hieß der Dienstälteste Offizier beim Bundessprachenamt, Oberstleutnant Mathias Köhler, die Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer herzlich willkommen und erläuterte Gliederung und Aufgabenbereich des Militärischen Anteils. Auch er empfahl den Kontakt und das Gespräch mit den ausländischen Lehrgangteilnehmern und Lehrgangsteilnehmerinnen als Hilfestellung für die Gäste, aber auch als Vorbereitung für eigene Auslandsverwendungen.


Bilder

Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Lehrgangseröffnung. Foto: Bundessprachenamt/ L.Woitha. Lupe
Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei der Lehrgangseröffnung.
Foto: Bundessprachenamt/ L.Woitha.
Oberstleutnant Mathias Köhler bei seiner Begrüßung. Foto: Bundessprachenamt/ L.Woitha. Lupe
Oberstleutnant Mathias Köhler bei seiner Begrüßung.
Foto: Bundessprachenamt/ L.Woitha.


Stand vom 21.01.2009 | Text: BSprA/Pressestelle Wolfgang Sender | Fotos: Bundessprachenamt/ L.Woitha